shortcut:hackathon

es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden.
es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun.
j. w. von goethe

komm zum shortcut:hackathon — dem ersten programmierwettbewerb in der region. nutze dein wissen und beweise dein können beim gemeinsamen hacken, coden und entwickeln. wähle noch heute deine challenge aus und zeig uns, was du drauf hast.

wann?  vom 27.03.2020 17:00:00 uhr bis 28.03.2020 19:00:00 uhr 
   
wo?in der LANDWEHR akademie in wietmarschen-lohne
  
was?das wort "hackathon" setzt sich aus den worten "hack" und "marathon" zusammen und lässt erahnen, dass es sich hierbei um einen mehrstündigen programmierwettbewerb handelt. du suchst dir eine der vier gestellten challenges aus und löst diese gemeinsam im team. mit eurer erarbeiteten lösung hast du die chance das treppchen zu besteigen und coole sach- und geldpreise zu ergattern. such dir jetzt hier deine challenge aus.
  
wer?wenn du programmierkenntnisse hast, etwas nachhaltiges und kreatives entwickeln sowie neue leute kennenlernen willst, dann solltest du unbedingt zum shortcut:hackathon kommen.
  
wichtig! die teilnehmerzahl ist begrenzt, melde dich oder gleich dein ganzes team schnell an.

hier gehts zur anmeldung

hacken, coden, entwickeln, kreativ sein – viel spaß beim shortcut:hackathon!

wer oder was ist eigentlich shortcut?

shortcut ist die zusammenarbeit der folgenden drei unternehmen aus der region emsland / grafschaft bentheim:



know-how für die mega-trends! 

das familienunternehmen KRONE aus spelle gehört zu den marktführern bei nutzfahrzeug- und landtechnik und entwickelt praxisgerechte lösungen für zwei weltweite mega-trends: die effiziente produktion von lebensmitteln und die kontinuierliche steigerung des güterverkehrs.

weitere informationen findest du hier.

wenn software, dann LANDWEHR!

LANDWEHR zählt seit über 25 jahren zu den führenden dienstleistern in der entwicklung von hochspezialisierter branchensoftware. mit hochwertigkeit, innovation und fortschrittlichem denken unterstützen wir unsere kunden in zeiten der digitalisierung ihre prozesse erfolgreich und effektiv zu steuern.

weitere informationen findest du hier.



empowered by technology

ROSEN sorgt für sicherheit, indem lösungen zur inspektion und wartung von industrieanlagen entwickelt werden. die software zur programmierung aller inspektionsgeräte, zum auslesen der messdaten, zur erstellung der prüfberichte sowie software für interne und externe anwendungen werden selbst entwickelt.

weitere informationen findest du hier.

challenges

hier findest du die verschiedenen challenges in der übersicht. bei der anmeldung kannst du zwei präferenzen auswählen.

generic database event engine

baue eine database event engine, welche auf einstellbare events in beliebigen datenbanken reagiert und definierbare folgeaktionen auslöst.


fahrer-vermittlungs-app/lösung

entwicklung einer lösung, die fahrer und anbieter anhand von kriterien zusammenbringt.

geocache ins blaue

wie sieht es am zielort aus? was muss ich mitnehmen und wie komme ich dort hin? ausgehend von einem gegebenen startpunkt sollen informationen über einen gegebenen zielort (geokoordinaten) gesammelt, verknüpft und präsentiert werden, um in ein geocaching abenteuer zu starten.


modernes, digitalisiertes lagermanagement

entwicklung eines intelligenten, sich selbst optimierenden lagermanagementsystems.

ablauf

27.03. - 28.03.2020

17:00:00 - 17:30:00 uhr

registrierung


17:30:00 - 18:00:00 uhr

welcome & vorstellung challenges


18:00:00 - 16:00:00 uhr

hacken und coden was das zeug hält


16:00:00 - 18:00:00 uhr

pitch der ergebnisse


18:00:00 - 19:00:00 uhr

siegerehrung der besten teams

jetzt anmelden

rest api dienste*****
embedded*****
mobile*****
datenbanken*****
web applications*****

wir sind ein team! (optional)

fragen / antworten

was ist ein hackathon?

ein hackathon (wortschöpfung aus „hack“ und „marathon“) ist eine kollaborative software- und hardwareentwicklungsveranstaltung. alternative bezeichnungen sind „hack day“, „hackfest“ und „codefest“. ziel eines hackathons ist, innerhalb der dauer dieser veranstaltung, gemeinsam nützliche, kreative oder unterhaltsame softwareprodukte herzustellen. die teilnehmer kommen üblicherweise aus verschiedenen gebieten der software- oder hardwareindustrie und bearbeiten ihre projekte häufig in funktionsübergreifenden teams. hackathons haben immer ein spezifisches thema oder sind technologiebezogen. [wikipedia]

was erwartet mich beim shortcut:hackathon?

gemeinsam mit vielen anderen begeisterten programmierern coden was das zeug hält.

wer organisiert den shortcut:hackathon?

die drei regionalen unternehmen "Bernard KRONE Holding SE & Co. KG", "LANDWEHR Computer und Software GmbH" und "ROSEN Gruppe in Lingen (Ems)" organisieren den ersten hackathon in der region.

weitere informationen zu den unternehmen findest du hier

wer kann am hackathon teilnehmen?

wenn du programmierkenntnisse hast, etwas nachhaltiges und kreatives entwickeln sowie neue leute kennenlernen willst, dann solltest du unbedingt zum shortcut:hackathon kommen.

wie kann ich mich anmelden?

anmeldungen werden wir ausschließlich über das anmeldeformular entgegennehmen. wir prüfen jede anmeldung manuell und melden uns im anschluss.

welches equipment muss ich mitbringen und welches wird gestellt?

bitte bring dein eigenes notebook mit. wir stellen sicher, dass wir ausreichend steckdosen und eine starke internetverbindung haben.

gibt es während des hackathons verpflegung?

ja, dir stehen 24/7 softgetränke und essen zur verfügung.

wo finde ich die teilnahmebedingungen?

die teilnahmebedingungen findest du hier.

wie sieht der ablauf aus?

genaueres findest du hier.

kann ich etwas gewinnen?

natürlich – du kannst coole geld- und sachpreise gewinnen.

gibt es schlafmöglichkeiten?

ja, wir stellen dir schlafmöglichkeiten zur verfügung. weitere informationen senden wir dir vor der veranstaltung noch zu.

gibt es einen shuttle-service?

sollten mehrere teilnehmer aus einer region/stadt kommen, besteht die möglichkeit, dass ein shuttle-service eingerichtet wird. weitere informationen erhaltet ihr im laufe der zeit.

ich habe noch weitere fragen!

wenn du noch weitere fragen hast, kannst du dich an christina lindgen per E-Mail oder per telefon 05908-938 168 wenden.

impressum

LANDWEHR Computer und Software GmbH

von-Humboldt-Str. 2
49835 Wietmarschen-Lohne

vertreten durch die Geschäftsführer:

Marc Linkert
Hubert Obermeyer
Thorsten Temme

Tel.: 05908 938-0
Fax: 05908 938-101
E-Mail: info@landwehr-software.de

LANDWEHR Computer und Software GmbH
von-Humboldt-Straße 2
49835 Wietmarschen-Lohne

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht Osnabrück
Registernummer: HRB 131816

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE165773328

Allianz Versicherung
Neuenhauser Straße 71
48527 Nordhorn

Geltungsraum der Versicherung: Innerhalb der Europäischen Union

datenschutzinformationen

 

1. Verantwortlicher

(1) Verantwortlicher gemäß Art. 4 Nr. 7 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:

LANDWEHR Computer und Software GmbH
Von-Humboldt-Str. 2, 49835 Wietmarschen-Lohne

Mail: datenschutz@landwehr-software.de
Telefon: 05908 938-0

„Verantwortlicher“ ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

(2) Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

Rechtsanwalt Johannes Meibers, LL.M.
meibers.datenschutz GmbH

Haus Sentmaring 9, 48151 Münster

Mail: info@meibers-datenschutz.de
Tel.: 0251 203197-0
Fax: 0251 203197-99

2. Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte setzen wir auf unserer Website eine SSL- beziehungsweise eine TLS-Verschlüsselung ein. Dies können Sie in der Browserzeile an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol erkennen.

3. Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

4. Widerruf einer Einwilligung

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Den Widerruf können Sie uns gegenüber unter den unten angegebenen Kontaktdaten erklären.

5. Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen, soweit wir die Verarbeitung auf eine Interessenabwägung stützen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Verarbeitungen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir Sie um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollen. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

(2) Sie haben das Recht, jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung zu widersprechen. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung widersprechen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

(3) Über Ihren Widerspruch können Sie uns über die unten angegebenen Kontaktdaten informieren.

6. Server-Logfiles

(1) Wenn Sie unsere Website besuchen, verarbeiten wir die nachfolgenden personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sogenannte Server-Logfiles):

IP-Adresse
Datum der Anfrage
Uhrzeit der Anfrage
Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
Inhalt der Anfrage (konkrete Seite)
HTTP-Statuscode
Website, von der die Anfrage kommt
jeweils übertragene Datenmenge
Browser
Version des Browsers
Sprache des Browsers
Betriebssystem
Version des Betriebssystems

Diese Daten sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Wir behalten uns vor, die Server-Logfiles nachträglich zu prüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung vorliegen.

(2) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO die Wahrung unseres berechtigten und im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden Interesses an der Verbesserung der Funktionalität und der Stabilität unserer Website sowie an statistischen Auswertungen.

(3) Unser Webserver ist standardmäßig so konfiguriert, dass Server-Logfiles automatisch alle 37 Tage gelöscht werden.

7. Kontaktaufnahme / Anmeldung

(1) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns bzw. die Anmeldung zu einer Veranstaltung über unser Anmeldeformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns verarbeitet, um Ihre Anmeldung zu bearbeiten und abzuwickeln. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Ohne die Bereitstellung dieser Daten können wir die Anmeldung jedoch nicht bearbeiten und eine Teilnahme an der o.g. Veranstaltung ist nicht möglich. . Die angegebenen Anmelde-Daten werden auch an die Bernard Krone Holding SE & Co KG, Heinrich-Krone-Straße 10, 48480 Spelle, und die Rosen Technology and Research Center GmbH, Am Seitenkanal 8, 49811 Lingen (Ems), weitergegeben.

(2) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO bzw. sofern die Anmeldung zur Anbahnung oder Durchführung eines Vertrags erfolgt, ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO.

(3) Nach vollständiger Abwicklung der Anmeldung und Teilnahme an der ausgeschriebenen Veranstaltung werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und spätestens nach dem Ablauf einer gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich eingewilligt haben, dass wir Ihre Daten weiter nutzen dürfen. Eine weitere Nutzung Ihrer Daten durch uns ist darüber hinaus möglich, wenn dies gesetzlich erlaubt ist. Hierüber informieren wir Sie gegebenenfalls entsprechend in dieser Datenschutzerklärung.

8. Cookies

(1) Bei der Nutzung unserer Website werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch die der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website zu ermöglichen, Marktforschung zu betreiben und das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver und attraktiver zu gestalten.

(2) Wir setzen für unsere Website dabei sogenannte transiente und persistente Cookies ein, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit der sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Browser wiedererkannt werden, wenn Sie beispielsweise verschiedene Unterseiten unserer Website aufrufen. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Persistente Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät wodurch Ihr Browser wiedererkannt werden kann, wenn Sie nach einem früheren Besuch auf unsere Website zurückkehren. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann.

(3) Die Speicherdauer der einzelnen Cookies können Sie der Übersicht in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers entnehmen. Ferner können Sie Ihren Browser dort so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und jeweils im Einzelnen darüber entscheiden können, ob Sie ein Cookie annehmen möchten oder nicht. Darüber hinaus können Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle generell ausschließen. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers zudem auch jederzeit löschen. Dies kann aber zur Folge haben, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

(4) Nachfolgend stellen wir Ihnen für typische Browser Links zur Verfügung, unter denen Sie weitergehende Informationen zur Verwaltung von Cookie-Einstellungen finden können:

Firefox:support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Chrome:support.google.com/chrome/bin/answer.py

Internet Explorer / Edge:windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies

Safari:support.apple.com/kb/ph21411

Opera:help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

(5) Wir nutzen zudem HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

(6) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist entweder Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO die Wahrung unseres berechtigten und im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden Interesses an der bestmöglichen Funktionalität und Stabilität sowie der benutzerfreundlichen Ausgestaltung unserer Website und der optimierten Darstellung unseres Angebots.

9. Google Analytics

(1) Diese Website verwendet Google Analytics. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Über die gewonnenen Statistiken können wir unsere Website sowie unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter gestalten.
(2) Google Analytics ist ein Dienst von Google. Wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, wird Ihnen dieser Dienst von der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt nicht im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, wird Ihnen dieser Dienst von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur Verfügung gestellt.
(3) Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Für diese Fälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Ein aktuelles Zertifikat können Sie unter diesem Link einsehen: www.privacyshield.gov/list. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
(4) Rechtsgrundlage ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO die Wahrung unseres berechtigten und im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden Interesses an einer optimierten Darstellung und Vermarktung unserer Website.
(5) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.
(6) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
(7) Sie können die Speicherung der Cookies von Google Analytics durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen LINK klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.
(8) Die verarbeiteten Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht.
(9) Informationen des Drittanbieters:
Nutzerbedingungen: www.google.com/analytics/terms/de.html 
Übersicht zum Datenschutz: support.google.com/analytics/answer/6004245;
Datenschutzerklärung: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

10. Kontaktmöglichkeit

Wenn Sie weitere Informationen zum Thema Datenschutz und unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten wünschen sowie zur Ausübung Ihrer Widerspruchs- und Widerrufsrechte nutzen Sie uns bitte die folgenden Kontaktmöglichkeiten:

LANDWEHR Computer und Software GmbH
Von-Humboldt-Str. 2, 49835 Wietmarschen-Lohne

Mail: datenschutz@landwehr-software.de

Telefon: 05908 938-0

Fax: 05908 938-101

teilnahmebedingungen

  1. Veranstalter des shortcut:hackathon sind die Unternehmen
    ROSEN Technology and Research Center GmbH
    Am Seitenkanal 8
    49811 Lingen (Ems)
    LANDWEHR Computer und Software GmbH
    Von Humboldt-Str. 2
    49835 Wietmarschen-Lohne
    Bernard Krone Holding SE & Co KG
    Heinrich-Krone-Straße 10
    48480 Spelle

     
  2. Der Hackathon ist ein Wettbewerb, in welchem einzelne Teams durch eigene Software-Programmierung eine zuvor gestellte Aufgabe individuell und kreativ lösen sollen. Die Lösungen werden von einer Fachjury bewertet, wobei die 3 besten Lösungen mit Preisen prämiert und ausgezeichnet werden.
     
  3. Teilnahmeberechtigt sind Software-Begeisterte ab 18 Jahre, die zum Zeitpunkt der Veranstaltung nicht in einem festen Anstellungsverhältnis zu einem der unter Ziff. 1. benannten Unternehmen stehen. 
     
  4. Ein Rechtsanspruch auf Teilnahme besteht nicht.  Die Teilnehmerzahl ist begrenzt; die Veranstalter behalten sich daher vor, einzelne Anmeldungen bei Überschreiten der maximalen Teilnehmerzahl zurückzuweisen. Teilnehmer, die nicht rechtzeitig zur ausgeschriebenen Startzeit des Hackathon am Veranstaltungsort anwesend sind, können ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen werden.
     
  5. Die genauen Regeln des Hackathon (Team-Größe, Veranstaltungszeiten, Preise usw.) werden den Teilnehmern in der Veranstaltungsausschreibung und/oder am Veranstaltungsort mitgeteilt.
     
  6. Soweit in der Veranstaltungsausschreibung nicht ausdrücklich etwas Anderes mitgeteilt wird, haben Teilnehmer die für die Programmierung genutzte Hard-/Software (Laptop, Entwicklungsumgebung, Netzwerkkabel, Mehrfachstecker) aus eigenem Besitz mitzubringen. Die Teilnehmer gewährleisten, dass die von Ihnen mitgebrachte und eingesetzte Software ausreichend lizenziert ist und stellen die Veranstalter von jeglichen Ansprüchen Dritter frei, die aufgrund mangelnder Lizenzierung der eingesetzten Software gegen diese geltend gemacht werden.
     
  7. Der Verzehr von alkoholischen Getränken vor und während der Veranstaltung am Veranstaltungsort ist untersagt. Alkoholisierte Teilnehmer werden umgehend von der (weiteren) Teilnahme an der Veranstaltung ausgeschlossen.
     
  8. Jeder Teilnehmer sorgt eigenverantwortlich dafür, während des Hackerthon ausreichende Ruhezeiten in den eingerichteten Ruhezonen einzuhalten, so dass eine gefahrlose Heimreise nach Veranstaltungsende unbedingt gewährleistet ist.
     
  9. Die Teams arbeiten eigenverantwortlich innerhalb der vorgegebenen Zeit an Ihren Lösungen/Beiträgen. Außerhalb der vorgegebenen Zeit ist eine Änderung an den Arbeitsergebnissen des Teams nicht zulässig. Nach Ablauf der vorgegebenen Bearbeitungszeit werden die Arbeitsergebnisse der Jury übergeben/vorgestellt und von dieser nach selbst definierten Kriterien bewertet.
     
  10. Team-Beiträge, die gegen die Regeln des Hackathon oder gesetzliche Regelungen verstoßen, diskriminierend und/oder sexuell anstößig sind, können von der Jury in eigenem Ermessen disqualifiziert werden.
     
  11. Teilnehmer und/oder Teams, die gegen die vom Veranstalter definierten Regeln oder die Hausordnung des Veranstaltungsortes verstoßen oder sich in sonstiger Weise unangemessen verhalten, können von der Jury oder einem Vertreter der Veranstalter von der weiteren Teilnahme an der Veranstaltung ausgeschlossen werden und haben auf entsprechende Aufforderung den Veranstaltungsort umgehend auf eigene Kosten zu verlassen.
     
  12. Eine Erstattung etwaiger Kosten oder Auslagen eines verspätet erscheinenden Teilnehmers oder aus anderem Grund von der Veranstaltung ausgeschlossenen Teilnehmer(s) erfolgt nicht.
     
  13. Die von den Teilnehmern zur Bewertung bei der Jury eingereichten Beiträge verbleiben nach den gesetzlichen Regelungen im geistigen Eigentum der Teilnehmer. Die Teilnehmer gewähren mit Abgabe der Beiträge jedem der Veranstalter einzeln das unwiderrufliche und zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkte Recht, den eingereichten Beitrag oder Teile hiervon zu analysieren, auszuwerten und für eigene Zwecke lizenzfrei zu verwenden, zu vervielfältigen, zu veröffentlichen und/oder gewerblich zu vertreiben. Die Teilnehmer gewährleisten, dass sie keinen vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Dritten unterliegen, die einer solchen Rechtseinräumung entgegenstehen.
     
  14. Die Veranstalter haften gesamtschuldnerisch und unbeschränkt, soweit Teilnehmern Schäden verursacht werden durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Der Veranstalter haftet darüber hinaus unbegrenzt bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Darüber hinaus haftet der Veranstalter im gesetzlichen Rahmen nach zwingenden Gesetzen, insbesondere dem Produkthaftungsgesetz und den Produktsicherheitsgesetzen. Für leichte Fahrlässigkeit ist die Haftung ausgeschlossen, es sei denn, es läge ein Fall des Satz 1 vor.
     
  15. Mit Anmeldung zur Teilnahme am Hackathon stimmt der Teilnehmer zu, dass die von ihm gegenüber den Veranstaltern gemachten Angaben zu seiner Person, etwaige von ihm während der Veranstaltung gefertigte Foto- und/oder Videoaufnahmen sowie etwaige Details/Informationen zu dem von ihm bzw. seinem Team eingereichten Wettbewerbsbeitrag von jedem der  Veranstalter zu Zwecken der Berichterstattung und/oder eigene Werbezwecke zeitlich, räumlich und medial unbeschränkt verwendet und veröffentlicht werden dürfen. Weitere Informationen zum Schutz und der Verwendung der personenbezogenen Daten der Teilnehmer erhalten diese in einer gesonderten Datenschutzinformation zum Zeitpunkt der Anmeldung.